zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

ÖIF. Link zu Universität Wien.

Links für den Wechsel der Webseitenansicht - grafische Ansicht (mit Webdesign), Hochkontrast (gelbe Schrift auf blauem Hintergrund mit Block-Links), ohne Formatierung (Browserstandard)

Um die Schriftgrösse zu ändern, halten Sie bitte die Strg-Taste und drehen das Mausrad oder wählen Sie in Ihrem Browsermenü >> Ansicht >> Schriftgrad..

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Publikationen. weitere Publikationen. Familien in Zahlen.

Hauptbereich der Websiteinhalte

Familien in Zahlen (FiZ)

Das jährlich erscheinende Nachschlagewerk Familien in Zahlen (FiZ) fasst die österreichweit wichtigsten familienstatistischen Tabellen übersichtlich zusammen. Die einzelnen Tabellen sind mit Lesebeispielen untermauert, um eine rasche Interpretation der Zahlen zu ermöglichen. Auch die wichtigsten Kennzahlen der EU sind vorhanden.

Das statistische Nachschlagewerk „Familien in Zahlen“ (FiZ) wurde 2017 vom ÖIF aktualisiert und steht zum Download zur Verfügung. Das Referenzjahr der Zahlen ist – da für das laufende Jahr 2017 noch keine Daten verfügbar sind – überwiegend 2016. Im Europateil ist es 2015 und in wenigen Fällen 2014.

FiZ enthält neben einer Übersicht über die Veränderungen wichtiger familienbezogener Kennzahlen von 2006 bis 2016 Zahlen zu folgenden Themen: Geburten und Fertilität, Eheschließungen/Scheidungen/Eingetragene Partnerschaften, Bevölkerungsentwicklung, Haushaltsformen, Familienformen, Erwerbstätigkeit, Kinderbetreuung, Familien- und Sozialleistungen sowie europäische Vergleichsdaten. Zusätzlich enthält FiZ 2017 ein Glossar mit Erklärungen der verwendeten familienstatistischen Begriffe.

Nachfolgend stehen Ihnen die jeweiligen PDFs zum Download zur Verfügung: