zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

ÖIF. Link zu Universität Wien.

Links für den Wechsel der Webseitenansicht - grafische Ansicht (mit Webdesign), Hochkontrast (gelbe Schrift auf blauem Hintergrund mit Block-Links), ohne Formatierung (Browserstandard)

Um die Schriftgrösse zu ändern, halten Sie bitte die Strg-Taste und drehen das Mausrad oder wählen Sie in Ihrem Browsermenü >> Ansicht >> Schriftgrad..

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Service. Zeitschrift 'beziehungsweise'. 

Hauptbereich der Websiteinhalte

<- Zurück

SERVICE

Buch: Geschlechterverhältnisse in der Migrationsgesellschaft; Information: wienXtra-jugendinfo; Termin: Familie heute: Konstant im Wandel


BUCH

  • Geschlechterverhältnisse in der Migrationsgesellschaft
    Ein Studienbuch zur Intersektionalitätsdebatte

    Die beiden Autorinnen nähern sich in dieser sozialwissenschaftlichen Einführung den Themen Geschlecht und Migration aus einer intersektionellen Perspektive, die die Verknüpfung von Geschlechterverhältnissen und Migrationsprozessen in den Vordergrund stellt. In systematischer und didaktisch aufbereiteter Form stellen Helma Lutz und Anna Amelina aktuelle gendersoziologische, intersektionelle und transnationale Theorien vor und verdeutlichen sie am Beispiel der Forschungsfelder transnationale Familien, Care-Arbeit und (Staats-)Bürgerschaft.

    Buch: Lutz, Helma; Amelina, Anna (2017): Gender, Migration, Transnationalisierung. Eine intersektionelle Einführung. Bielefeld: Transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-3796-0, www.transcript-verlag.de

 

INFORMATION

  • wienXtra-jugendinfo
    Neue Broschüren fürs Erwachsenwerden

    Die wienXtra-jugendinfo hat mit Jugendlichen ihre Broschüren und Folder überarbeitet und neu gestaltet. So informiert zum Beispiel die Broschüre Jugendrecht Jugendliche unter 18 über ihre Rechte und Pflichten. Um welche Uhrzeit muss ich zuhause sein? Ab wann darf ich mich piercen und tätowieren lassen? Darf ich schon von zu Hause ausziehen? Außerdem aktualisiert wurden die Folder: „Sucht“, „Erster Sex & große Liebe“ und „Im Notfall“.

    Bezugsquellen: Printversionen gratis in der jugendinfo, Babenbergerstraße 1/Ecke Burgring, 1010 Wien, Download + Bestellung unter: www.jugendinfowien.at

 

TERMIN

  • Familie heute: Konstant im Wandel
    Wissenschaftliche Jahrestagung des DJI

    Familien befinden sich kontinuierlich in Bewegung. Das betrifft ihr Zustandekommen, und je nach Lebensphaseauch die Formen und die Zusammensetzung der Familien. Vielfach halten jedoch öffentliche Angebote und rechtliche Regulierungen mit den Veränderungen und ungleichen Lebenslagen von Müttern, Vätern und Kindern (noch) nicht Schritt. Die diesjährige wissenschaftliche Tagung des Deutschen Jugendinstituts fragt danach, wie Rechte und Pflichten, Sorgen und Freuden sowie Ressourcen gerecht verteilt werden können und thematisiert die Rolle, die dem Staat dabei zukommt.

    Datum: 20.–21. November 2017 (Anmeldungen bis 13. November 2017)
    Ort: Berlin, Hotel Aquino
    Informationen: www.dji.de/jahrestagung2017

 

Informationsdienst "beziehungsweise", Ausgabe Oktober 2017