zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

ÖIF. Link zu Universität Wien.

Links für den Wechsel der Webseitenansicht - grafische Ansicht (mit Webdesign), Hochkontrast (gelbe Schrift auf blauem Hintergrund mit Block-Links), ohne Formatierung (Browserstandard)

Um die Schriftgrösse zu ändern, halten Sie bitte die Strg-Taste und drehen das Mausrad oder wählen Sie in Ihrem Browsermenü >> Ansicht >> Schriftgrad..

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Service. Zeitschrift 'beziehungsweise'. 

Hauptbereich der Websiteinhalte

<- Zurück

SERVICE

Info: Universi-was? Buch: Familie heute, Buch: Sorgende Arrangements


Info

Universi-was?
Führungen für Kinder an der Universität Wien

Unter dem Motto “Universi-was?” bietet das Kinderbüro der Universität Wien für Kinder zwischen 7 und 10 Jahren Führungen für Schulklassen an. Dabei wartet eine spannende Entdeckungsreise durch Geschichte der Universität und die Welt der Wissenschaften auf die BesucherInnen. Inkludiert ist eine Ausgabe des Kinderuni-Wissenschaftsjournals “Universi-was?” für die Klassenbibliothek.
        
Anmeldung: www.kinderuni.at/kinderunifuehrungen/
Kontakt: johanna.strahlhofer@univie.ac.at


Buch

Familie heute
Wandel der Familienstrukturen und Folgen für die Erziehung

Das Buch will historisch-vergleichend aufzeigen, was de facto – häufig entgegengesetzt der öffentlichen Meinung – als neuartig in Bezug auf die heutigen Familienformen, die innerfamilialen Interaktionsprozesse und die familiale Sozialisation identifiziert werden kann und wie sich das Verhältnis von Familie und Schule zeitgeschichtlich gewandelt hat. Inhaltlich sind zu alten Problemen neue hinzugekommen, vor allem im Hinblick auf die Erwerbstätigkeit von Müttern und die familiale Freizeitgestaltung durch die neuen Informations- und Kommunikationsmedien. Im Vergleich zu den vorhergehenden Auflagen stellt der vorliegende Band eine Erweiterung durch die Einarbeitung neuer empirischer Untersuchungsergebnisse und aktueller statistischer Daten dar.

Literatur: Nave-Herz, Rosemarie (2012): Familie heute. Wandel der Familienstrukturen und Folgen für die Erziehung. Oldenburg: Primus Verlag. ISBN 978-3-86312-332-1, www.primusverlag.de

       
Buch

Sorgende Arrangements
Kinderschutz zwischen Organisation und Familie

Diese Publikation geht auf die Fachtagung „Helfen, aber wie? Professionelle Praxen in Fällen der Kindeswohlgefährdung“ zurück, die 2010 als Abschlussveranstaltung des Forschungsprojekts »Familiale Gewalt: Brüche und Unsicherheiten in der sozialpädagogischen Praxis« stattfand. Es wurden insbesondere Handlungsformen im Allgemeinen Sozialen Dienst bei der Verdachtsabklärung von Hinweisen auf Kindeswohlgefährdung sowie die Kooperation zwischen freien und öffentlichen Trägern in diesen Fällen beleuchtet. Die hier publizierten Beiträge diskutieren die Dynamiken, Kulturen und strukturellen Bedingungen, die Kinder vor Gewalt schützen sollen.

Literatur: Thole, Werner; Retkowski, Alexandra; Schäuble, Barbara (Hg.) (2012): Sorgende Arrangements. Kinderschutz zwischen Organisation und Familie. Wiesbaden: Springer VS. ISBN 978-3-531-18475-3, www.springer-vs.de

Informationsdienst "beziehungsweise", Ausgabe Oktober 2012.